Under Water – Above Skies

CelloPan “Under water – above skies”

Zu Gast bei nanoCOLLECTIV: Petra Eisend

Eigentlich war es nur ein schnell ins Handy eingespielter Entwurf von Petra. Aber wie immer, wenn Petra eine neue Idee auf ihren Handpans ausprobiert, war ich ins Märchenreich “Under water – above skies versetzt begann sofort mit Cello und Synthesizer daran weiterzuarbeiten. Vor allem interessierte mich, ob ich die wundervollen sanften Panklänge samplen konnte um daraus die anderen Sounds wie Bass, Percussion und melodische Synths zu kreieren. Voilà!
Die Kombination Pans und Cello begleitet uns schon seit 2017 in Form unseres Duos CelloPan. Dazu kam dann die Flöte bei der Produktion der CD “Under water – above skies” und nun auch die Synths.
“Under water – above skies” ist tatsächlich auch unser beider musikalischer Kosmos: sanfte Ambientklänge beschwören Bilder herauf von prächtigen Über-wie-unter-Wasserlandschaften voller Wunder und geheimnisvoller Wesen.
nanoCOLLECTIVS Spezialist für einfühlsame Musikvideos Wolfgang Riess macht das Projekt für mich zu auch zu einem filmischen Vergnügen.

Handpans, musikal. Idee: Petra Eisend
Cello, Synth, Arrangement: Sibylle Friz
Video: Wolfgang Riess
Bandfoto: Peter Leuschner

Und wenn ihr hier klickt, seht ihr den Raum, wo wir proben… toll, oder?

Related